Leistungszentrum
Newsletter Online

PostHeaderIcon 11th ETU European Poomsae Championships

Am letzten Tag der Europameisterschaft, freute sich Leni Niedermayr über Bronze in der Klasse Master 2 weiblich. Eine sehr gute Medaillenausbeute - 2 Bronzemedaillen - für unser kleines Team aus drei Sportlern.

Der Östereichische Taekwondo Verband gratuliert den österreichischen Medaillengewinnern sowie Bundestrainer Kim Young Hee sehr herzlich.

 

-zum Vergrößern auf das Bild klicken-

 

PostHeaderIcon Spanish Open u. Trainingslager

Seit 26. April trainiert ein Team österreichischer Sportler aus dem Kyorogikader, noch bis 2. Mai im spanischen Torre pacheco um sich am Trainingslager auf die Spanish Open in Alicante am kommenden Wochenende vorzubereiten.

Spanish Open: Head of Team Ramin Rey, Technischer Direktor Mustafa Atalar, Coach Manuel Mark.

Ausserdem bei den Spanish Open im Einsatz ein 3 köpfiges Team aus Niederösterreich.

Der ÖTDV wünscht den Sportlern erfolgreiche Wettkämpfe.

 

PostHeaderIcon 11th ETU European Poomsae Championships

Erster Tag bei den 11. Poomsae Europameisterschaften

Nach überzeugender Leistung gratulieren wir Rudolf Schwaiger zu seiner verdienten Bronzemedaille recht herzlich.

 

PostHeaderIcon Taekwondo Trainerausbildung 2013

Start zum 3. Semester der Taekwondo Trainerausbildung 2013.
Zwölf angehende hochmotivierte Trainerinnen trafen sich in Obertraun zur ersten Ausbildungswoche.
Mag. Frühwirth, der Direktor der BafL Graz eröffnete die Ausbildung.

 

PostHeaderIcon U 21 EM in Moldawien



Der Bericht zur U-21 EM in Moldawien kann hier abgerufen werden.
Medaillenspiegel

 

PostHeaderIcon U 21 EM in Moldawien

Am Samstag dem 20. April beginnen die ersten Kämpfe unserer Sportler bei der U 21 EM in der moldawischen Hauptstadt Chișinău.

Samstag 20. April 2013

Yasin Gümüsay vs. Griechenland
Enes Acikel vs. Griechenland oder Armenien
Bianca Biricz vs. Schweden

Sonntag 21. April 2013

Selim Öztürk vs. Moldawien
Sandro Peer vs. Moldawien
Simone Franz vs. Spanien

Die Poollisten können hier abgerufen werden.

 

PostHeaderIcon 11th ETU European Poomsae Championships

Vom 29. April bis 2. Mai findet im spanischen Alicante die 11. Poomsae Europameisterschaft statt.

Das österreichische Team in Spanien:  

Junioren männlich: Andreas Brückl
Master 2 weilblich: Leni Niedermayr
Master 3 männlich: Rudolf Schwaiger

Bundestrainer: Kim Young Hee
Head of Team: Raimund Vaseghi

Referee: Johanna Bliem

 


Vergangenes Wochenende verpasste BT Kim Young Hee dem Nationalteam noch den letzten Feinschliff beim Trainingslager in Tragwein. Der ÖTDV wünscht den PoomsaesportlerInnen viel Erfolg.
 

 

PostHeaderIcon Weitere Erfolge in Bratislava




Über 400 Teilnehmer aus 14 Nationen hatten für die 1. Bratislava Open in der Slowakei gemeldet.
Darunter waren nicht weniger als 78 Sportlerinnen und Sportler aus 13 verschiedenen österreichischen  Vereinen.

Bericht zu Bratislava Open 2013

           

 

PostHeaderIcon Nächster ÖTDV Poomsae Lehrgang/Stützpunkt West

Am Sonntag, 21. April findet der nächste ÖTDV Poomsae Lehrgang/Stützpunkt West in Wörgl statt.

Ausschreibung!

 

PostHeaderIcon Besuch bei neuem Sport- und Verteidigungsminister

 

Präsident Dr. Reza Zadehmohammad und Generalsekretär Mag. Martin Danler besuchten den neuen Sport- und Verteidigungsminister Mag. Gerald Klug und sprachen mit ihm über die Zukunft des Sportes in Österreich. Es wurden ihm auch zukünftige Ideen und Pläne des Österreichischen Taekwondo Verbandes vorgestellt. Wir bedanken uns für das nette Gespräch beim neuen Bundesminister und wünschen ihm viel Erfolg bei seinen neuen Aufgaben.

 

<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 11 von 27

U21 EM 2014
Banner
SPONSOREN
Banner
Austrian Open
Banner
Partner des OTDV
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Taekwondo Online TV
Banner
Banner