• Home

Ötdv Poomsae Trainingslager

In der Osterwoche trafen sich rund 20 PoomsaekadersportlerInnen im BSFZ Faak/See. Neben dem Techniktraining, Videoanalysen, uvm. konnten die TeilnehmerInnen viele Inputs an Trainingsmethoden mit nach Hause nehmen.

Der ÖTDV bedankt sich bei den Trainern, BT Kim Young Hee, Gerhard Hessl und Martin Seelos für deren Einsatz und wünscht erholsame Osterfeiertage nach dem intensiven Trainingslager.

Belgian Open WTF/G1 Turniere

Weitere ausgezeichnete Erfolge für österreichische Athleten und Vereine.

Silber: Elif Stoyanov -47kg mit 3 gewonnene Kämpfe.
Bronze: Tatjana Filipovic -33kg, Victoria Falke -55kg.
5. Platzt: Michelle Kralits -62kg, Jennifer Stingl -49kg, Leika Mulahasanovic -41kg, Binay Karki -41kg  , Anita Grosic -68kg, Marcel Müller-68kg.

Sandro Peer -63kg und Claudia Bitschnau -57kg sind ebenfalls eine Runde weitergekommen.

Der ÖTDV Gratuliert

Prüferseminar

ÖTDV Prüferseminer in der Südstadt mit Dr. Reza Zadehmohammad.

 

Trainertreff

Neues Regulativ für Kyorugi.

Bei einem Trainertreff wurde am Samstag, 6. Februar 2016 das neue Regulativ des ÖTDV für den Kyorugi vorgestellt.

Stützpunkttrainer in der Südstadt/NÖ
Rene Pernitsch, 5.Dan

Stützpunkttrainer in Oberndorf/Salzburg
Sudhir Batra, 5. Dan

Stützpunkttrainer in Innsbruck
Gerhard Huber, 6. Dan

Turkish Open WTF/G1 Turniere

 

Gute Erfolge für Österreich bei den Turkish Open

Aus dem Stützpunkt Mitte konnte Alexander Radojkovic -80kg einen Kampf gewinnen.
Binay Karki -41kg sicherte sich mit 2 gewonnenen Kämpfen den 5. Platz.
Aus dem Stützpunkt Ost erreichte Jennifer Stingl -49kg den 9. Platz mit einem gewonnenen Kampf.
Platz 5 erreichten Michelle Kralits -62kg mit zwei, bzw. Tatjana Filipovic -33kg und Elif Stoyanov -47kg mit einem gewonnenen Kampf.

Die Bronzemedaille erkämpfte sich Lejla Mulahasanovic bei den Kadetten bis -41kg.

Der ÖTDV gratuliert herzlich!

 

Weitere Beiträge ...

Telefonische Erreichbarkeit

Montag bis Freitag

8:00 - 12:00

+43 5242 71 2 94